Startseite Podologie Leistungen über mich   Kontakt Impressum Datenschutz

Podologie,

ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuß und umfasst in Ihrem Leistungsspektrum das Erkennen von pathologischen Veränderungen und Krankheitssymptomen der Füße. Sie ist somit ein wichtiger Zweig der Ganzheitsmedizin, bei der der Patient durch Maßnahmen der Therapie, Rehabilitation oder Prävention behandelt wird.

Eine podologische Behandlung ist medizinische Fußpflege auf höchstem Niveau. Fachwissen und Hygiene nehmen dabei nur einen Teil ein, denn besonders der diabetisch geschädigte Fuß bedarf besonderer Aufmerksamkeit.

Bis zum Jahr 2002 war der Beruf des medizinischen Fußpflegers gesetzlich nicht geschützt. Daher hat der Gesetzgeber das Podologengesetz verabschiedet, welches den Titelanspruch und die Ausbildung regelt und schützt. Die Ausbildung zum Podologen beträgt 2 Jahre und schließt mit dem Staatsexamen ab.

Der Beruf des med. Fußpflegers bzw. Podologe/in ist ein anerkannter medizinischer Heilberuf.
Ich arbeite als Podologin ohne Kassenzulassung.